Foto-Galerie des J-Wurfes Seite-1 (*23.01.2018 Hier die Bilder der ersten 5 Wochen)
 
                   
die ersten Tage   1 Woche alt   Die zweite Woche   2 Wochen alt   Die dritte Woche  
001   002   003   004   005  
Drei Wochen alt   Die vierte Woche   Vier Wochen alt   Die fünfte Woche   Fünf Wochen alt  
006   007   008   009   010  
   
  Weitere Fotos > 1  2
   
  23.01.2018:
Bereits nach 61 Tagen Tragzeit
( durchschnittliche Regeltragzeit 63 Tage) sind die Welpen zur Welt gekommen. Es war eine "normale" Geburt, allerdings hat Holly einen wehenfördernde Spritze vom Tierarzt bekommen, weil die Abstände zwischen den einzelnen Welpen mit zum Teil über 3 Stunden sehr lang waren.
Wir hatten beim Tierarzt ein Behandlungszimmer für uns und ab und an hat dieser nach dem Rechten geschaut. Holly war die ganze Zeit über sehr ruhig und hat sich durch die andere Umgebung nicht gestört gefühlt, vielleicht auch weil Frauchen und Herrchen direkt dabei waren.
Alle 4 Welpen
(1 Rüde und 3 Hündinnen) sind schön gleichmäßig groß und ihr Geburtgewicht liegt zwischen 400 und 436 Gramm. Die Geburt zog sich vom ersten bis zum letzten Welpen auf über 10 Stunden hin.

Da wir ja direkt beim Tierarzt vor Ort waren konnten dieser auch gleich die Nachsorgeuntersuchung mit erledigen, sonst machen wir das meistens am Folgetag.

Welpen sowie Mutterhündin sind alle wohl auf !

28.01.2018:
Heute war der Zuchtwart zur Wufabnahme hier. Alles Ok, die Welpen sind supergut genährt und alle gleichmäßig entwickelt, keine Auffälligkeiten. Die Hündin sorgt sich vorbildlich um ihren Nachwuchs, sehr gelassen, genau das richtige Maß.

04.02.2018:

Die Welpen sind heute 10 Tage alt und "dick und rund". Es sind ja nur 4 Stück und somit gibt es erstens kein gedrängel und geschubse an den Zitzen, und zweitens freie Auswahl an der "Milchbar", nur heran robben und los saugen.

06.02.2018:

Die Welpen sind zwei Wochen alt und seit heute lässt Holly es zu, dass ihre Mutter Rosi auch mit in die Wurfkiste darf zum helfen, zB. Poschie's sauber machen.

  © Copyright Elke Lübberstedt