Foto-Galerie des I-Wurfes Seite-1 (*20.05.2016 Hier die Bilder der ersten 5 Wochen)
 
                   
die ersten Tage   1 Woche alt   die 2. Woche   2 Wochen alt   Die 3.Woche  
001   002   003   004   005  
3 Wochen alt   die 4.Woche   4 Wochen alt   die 5.Woche   5 Wochen alt  
006   007   008   009   010  
   
  Weitere Fotos > 1  2
   
  20.05.2016:
Pünktlich nach 62 Tagen Tragzeit
( durchschnittliche Regeltragzeit 63 Tage) sind die Welpen zur Welt gekommen. Alle Welpen sind schön gleichmäßig groß und ihr Geburtgewicht liegt bei 400gr. ± 50. Die Geburt zog sich vom ersten bis zum letzten Welpen über etwa 6 Stunden hin.
Alle Welpen (6 Rüden und 3 Hündinnen) sowie die Mutterhündin sind wohl auf.
Es ist jetzt 02.00 Uhr nachts, die Wufkiste ist gesäubert und neu ausgelegt, Rosi liegt mit ihren Welpen zufrieden drin, ... alle müde, ... Nachtruhe.


21.05.2016:
Die heutige Nachsorgeuntersuchung beim Tierarzt ist auch gut verlaufen.Keine außergewöhnlichen Auffälligkeiten. Rosi gut, Welpen gut, Züchterin beruhigt und zufrieden.

27.05.2016:
Heute war der Zuchtwart da zur Wufabnahme. Alles Ok, normaler Entwicklungsstand der Welpen, keine Auffälligkeiten. Hündin sorgt sich gut um ihren Nachwuchs.

03.06.2016:

Heute sind die Welpen zwei Wochen alt. Jetzt öffnen sie die Augen und fangen an in der Wurfkiste herum zu laufen, anfangs natürlich noch etwas holprig, zwei Schitte vor, plumps eine Rolle seitwärts. Je agiler die Welpen werden desto mehr Energie verbrauchen sie und wir werden in den nächsten Tagen mit dem zufüttern beginnen.

17.06.2016:

Heute werden die Welpen vier Wochen alt. Sie können jetzt schon gut laufen und erobern den ganzen Flur + Küche. Unsere Junghündin Holly (1 Jahr alt) ist total begeistert von den Welpen und spielt und hilft beim Putzen wo sie nur kann. Unsere Althündin Angel (12 Jahre alt) hält sich bis jetzt komplett heraus. Erfahrungsgemäß steigt sie dann später mit ein wenn es um die Erziehung geht, da zeigt sie den kleinen Nervensägen wo die Grenzen sind.

12.07.2016:

Die Welpen sind 7½ Wochen alt, heute kommt der Tierarzt ins Haus zum impfen und chippen.
  © Copyright Elke Lübberstedt